Schulausschuss entscheidet über Sitz der Stadtschulpflegschaft

und der Schulleiterinnenvertetung

Am 17.11.2021 ist ein großer Tag für die Stadtschulpflegschaft Soest. An diesem Tag soll sich das mehr als einjährige Engagement, das Klinkenputzen und das Gesprächeführen endlich auszahlen: An diesem Tag steht im Schulausschuss folgender Beschlussvorschlag zur Abstimmung auf der Tagesordnung:

Beschlussvorschlag

Der Ausschuss für Schule und Weiterbildung beschließt, jeweils eine von der Stadtschulpflegschaft Soest e. V. und eine von der Konferenz der Soester Schulleiterinnen und Schulleiter benannte Person als Sachverständige gem. § 58 Abs. 3 Satz 6 der Gemeindeordnung zu seinen öffentlichen Sitzungen einzuladen.Die Sachverständigen nehmen beratend an den Sitzungen des Ausschusses teil. Die Einladung erfolgt bis auf Weiteres, längstens aber für die Dauer der laufenden Wahlperiode. Von der Stadtschulpflegschaft Soest e. V. sind benannt: Herr Lars Jungkurth, im Vertretungsfall Herr Thomas Franke. Von der Konferenz der Soester Schulleiterinnen und Schulleiter sind benannt: Herr Andreas Heihoff, im Vertretungsfall Herr Volker Wilmes.

Bleibt zu hoffen, dass alles auch wie erwartet läuft!

Schreibe einen Kommentar